pageUp
  
Ausschuss „Assistenzärzte im Hartmannbund“

Ausschuss „Assistenzärzte im Hartmannbund“

18 Assistenzärzte des Hartmannbundes trafen sich am 29./30. Januar zur Gründungsversammlung des Ausschusses „Assistenzärzte im Hartmannbund“.

18 Assistenzärzte des Hartmannbundes trafen sich am 29./30. Januar zur Gründungsversammlung des Ausschusses „Assistenzärzte im Hartmannbund“.

Dauerbrenner Arbeitszeit, Probleme mit der Hierarchie im Krankenhaus, Schwierigkeiten mit der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf oder schlicht die Frage, was ich als Assistenzarzt eigentlich darf und muss: Mit diesen und anderen drängenden Themen beschäftigt sich der im Januar 2016 gegründete Ausschuss „Assistenzärzte im Hartmannbund“. Geprägt vom eigenen Erfahren engagieren sich hier Assistenzärzte des Hartmannbundes aus ganz Deutschland, um gemeinsam Themen und Probleme aus ihrem beruflichen Alltag zu identifizieren und nach Lösungswegen zu suchen.

Vernetzt untereinander und mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Wirkungsbereichen wird daraus eine effektive Interessenvertretung für Ärztinnen und Ärzte in der Weiterbildung in einer starken Gemeinschaft.

Der Ausschuss „Assistenzärzte im Hartmannbund“ ist auch auf Facebook präsent.

Werden Sie Mitglied!

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Hartmannbund – dem Verband für alle Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende.

 

Erfahren Sie mehr!

Kontakt

Hartmannbund
Kurfürstenstraße 132
10785 Berlin
Telefon: 030 206208-0
Telefax: 030 206208-29
E-Mail: hb-info@hartmannbund.de