pageUp
  

Pressemitteilungen

26.03.2018 // Hartmannbund-Umfrage offenbart Skepsis

Reinhardt sieht vor DÄT-Entscheidung über Lockerung des Fernbehandlungsverbotes noch Aufklärungsbedarf

Als einen „deutlichen Fingerzeig“ hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Hartmannbundes zum Thema Fernbehandlungsverbot gewertet. Rund 60 Prozent der über 3.800 Umfrageteilnehmer* hatten...
mehr
März 2018

07.02.2018 // Reinhardt bietet neuer Regierung konstruktiven Dialog an

Anstehender Reformprozess muss gemeinsam mit den Leistungsträgern diskutiert und umgesetzt werden – Warnung vor Destabilisierung des Gesundheitssystems durch Experimente im Honorarsystem

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat die – dem Vernehmen nach – designierte Gesundheitsministerin Annette Widmann-Mauz zum konstruktiven Dialog über die geplanten Reformvorhaben der neuen Regierung eingeladen. Zugleich betonte...
mehr
Februar 2018

22.01.2018 // „Phantomdebatte über Zwei-Klassen-Medizin beenden!“

Reinhardt fordert grundlegende Reform des Honorarsystems in der gesetzlichen Krankenversicherung

Mit Blick auf den gestrigen Parteitagsbeschluss der SPD hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, an die Partei appelliert, sich nicht länger in der Jagd auf das „Phantom Zwei-Klassen-Medizin“ aufzureiben. Dies diffamiere nicht nur...
mehr
Januar 2018

12.01.2018 // Erleichterung über "Aus" für die Bürgerversicherung

Reinhardt: Jetzt muss der Geist in der Flasche bleiben!

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat sich erleichtert über die in den Sondierungsgesprächen zwischen CDU, CSU und SPD offensichtlich konsentierte „Beerdigung“ der Bürgerversicherung gezeigt. „Ich hoffe sehr, dass dies jetzt...
mehr
Januar 2018