studierende
  

Pressemitteilungen

06.04.2018 // Bundesweite Übersicht über PJ-Aufwandsentschädigung liegt vor

Wolfram: Noch immer sitzen viele Lehrkrankenhäuser die berechtigten Ansprüche der Medizinstudierenden aus!

Eine faire Entlohnung ihrer Leistungen im Krankenhaus während des Praktischen Jahres (PJ), das wäre für die Medizinstudierenden im Hartmannbund eine bundesweit einheitliche Aufwandsentschädigung in Höhe des BAföG-Satzes – aktuell 735 Euro. Und für...
mehr
April 2018

26.03.2018 // Hartmannbund-Umfrage offenbart Skepsis

Reinhardt sieht vor DÄT- Entscheidung über Lockerung des Fernbehandlungsverbotes noch Aufklärungsbedarf

Als einen „deutlichen Fingerzeig“ hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Hartmannbundes zum Thema Fernbehandlungsverbot gewertet. Rund 60 Prozent der über 3.800 Umfrageteilnehmer* hatten...
mehr
März 2018

15.03.2018 // Pläne der Universität Siegen

Wolfram: Unser Medizinstudium sollte alle notwendigen Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft geben

Im Zusammenhang mit den Plänen der Universität Siegen zur Schaffung des Studienprojektes „Medizin neu denken“ hat der Vorsitzende des Ausschusses der Medizinstudierenden im Hartmannbund, Christian Wolfram, mehr Dynamik bei der Reformierung des...
mehr
März 2018

19.12.2017 // Hartmannbund begrüßt Urteil zum Numerus clausus

Bund, Länder und Hochschulen müssen fällige Reform jetzt zügig in Angriff nehmen!

Der Hartmannbund hat das heute in Karlsruhe verkündete Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Numerus clausus begrüßt. „Nun sind Bund, Länder und Hochschulen gefordert, die fällige Reform des Zulassungsverfahrens zum Medizinstudium zügig in...
mehr
Dezember 2017