pageUp
  
EU-Datenschutzgrundverordnung / Bundesdatenschutzgesetz

EU-Datenschutzgrundverordnung / Bundesdatenschutzgesetz

Bis spätestens zum 25. Mai 2018 müssen alle in Europa ansässigen Unternehmen ihre Verarbeitungspraxis den Regelungen der 2016 verabschiedeten neuen Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) angepasst haben. Was bedeutet das ganz konkret für Ihren beruflichen Alltag? Der Hartmannbund möchte Sie gerne grundsätzlich für die Thematik sensibilisieren, über datenschutzrechtliche Neuregelungen aufklären und zu einigen Aspekten bereits praktische Hilfestellungen geben, um Ihnen die Überprüfung ihres Umgangs mit Gesundheits- und Personaldaten zu erleichtern. 

Individuelle Rechtsberatung

Telefon: +49 30 206208-43
E-Mail: recht@hartmannbund.de

Weitere Informationen

KBV-Infopaket für Praxen
- inkl. Checkliste und Muster

 

BÄK/KBV
Datenschutz-Check 2018
Empfehlungen zu Schweigepflicht
und Datenschutz

 

Beschluss DSK
zur Bestellpflicht von Daten-
schutzbeauftragten in Arztpraxen

 

Konzertierten Aktion 
Berufsverbände und KBV

Verhinderung von Abmahnmissbrauch


Schriftwechsel Hartmannbund
BMG (Auftragsverarbeitung Labor) 
BDSB (TI, Datenschutz Arztpraxis)