Corona-Impfindex: 668.000 Dosen bereits in Praxen verimpft

Der heute vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) und der KBV online gestellte „Corona-Impfindex“ wertet die Daten des Online-Meldesystems der KBV und die beim Robert Koch-Institut (RKI) eingehenden Meldungen der Impfzentren aus. Von der den Praxen zugeteilten Impfstoffmenge in Höhe von insgesamt 940.000 Dosen sind demnach bis Donnerstag bereits über 668.000 Dosen verimpft worden.

Bereits einen Tag nach dem flächigen Start der Corona-Impfkampagne in den Arztpraxen haben die Praxen am Mittwoch 306.000 Impfungen gegen das COVID-19-Virus dokumentiert, gestern sogar knapp 326.000. Damit liegen die Arztpraxen bereits auf dem Niveau der 433 Impfzentren in Deutschland. Diese haben am Mittwoch rund 350.000 Dosen verabreicht. Bis Ende der Woche sind insgesamt rund eine Million Dosen in den Praxen zu verimpfen.

Den Impffortschritt in den Arztpraxen und Impfzentren können Sie unter folgendem Link tagesaktuell vergleichen: https://www.zidatasciencelab.de/covidimpfindex/