Nachfrage nach Impfterminen sinkt in Bremen

Im Bremen sinkt laut KV seit rund zwei Wochen die Nachfrage nach Impfterminen. Immer öfter werden Astrazeneca-Impfdosen ungenutzt vernichtet. Inzwischen sind im Land Bremen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts vom Donnerstagabend 42,1 Prozent aller Menschen vollständig geimpft, 66,5 Prozent haben immerhin schon die erste Spritze erhalten.