Präsenz: Die Zukunft der ambulanten Versorgung – Wer versorgt uns morgen?

Hamburg Marriott Hotel, ABC-Straße 52, 20354 Hamburg

Foto Beratung Arzt Patient

Der Hartmannbund-Landesverband Hamburg lädt ein:

Gemeinsam mit Vertretern aus der Selbstverwaltung und verschiedenen Akteuren aus dem Gesundheitswesen diskutieren wir über die Zukunft der ambulanten Versorgung.

  • Wer wird uns morgen versorgen?
  • Ist der Sicherstellungsauftrag ein Auslaufmodell?
  • Welche Bedeutung haben KV-Eigeneinrichtungen für niederlassungswillige und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte?

Frau Susanne Hemmen von der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und Herr John Afful, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg führen mit ihren Impulsvorträgen in die Thematik ein.

In einer anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren:

Ralf Baade, stellv. Leiter des Verbandes der Ersatzkassen e.V. Hamburg
Prof. h.c. (BG) Dr. Klaus Goder, Ärztlicher Direktor der Viamedica Arztpraxen-Gruppe AG
Dr. Wieland Schinnenburg, Zahnarzt und Rechtsanwalt
John Afful, Vorsitzender der KV Hamburg

Die Ärztekammer Hamburg hat die Veranstaltung mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert. Bitte bringen Sie Ihren Barcode mit.

Sie sind herzlich eingeladen zum Zuhören und Mitdiskutieren.

Die Veranstaltung wird organisiert und durchgeführt vom Hartmannbund.



Seminar: Präsenz: Die Zukunft der ambulanten Versorgung – Wer versorgt uns morgen?
Datum / Uhrzeit: 01.06.202218:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Hamburg
Adresse: Hamburg Marriott Hotel, ABC-Straße 52, 20354 Hamburg