(Live-) Online-Seminar: Interprofessionelle Zusammenarbeit – Ist das wirklich so schwer?

Online

Interprofessionelle Zusammenarbeit ist für uns alle Alltag. Trotzdem hakt es gelegentlich an der ein oder anderen Stelle, manchmal belasten Konflikte auch nachhaltig das Arbeitsklima und verhindern so eine reibungslose Zusammenarbeit.

  • Wie kann eine entspannte und gute Zusammenarbeit gelingen?
  • Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit sich alle wertgeschätzt fühlen?
  • Welche Erfahrungen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrem Arbeitsalltag gemacht?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir mit professionellem Input von Frau Prof. Dr. Cornelia Mahler (Direktorin der Abteilung Pflegewissenschaft, Universität Tübingen) in diesem (Live-)Online-Seminar nach.

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über das unten stehende Formular an. Sie erhalten nach der erfolgreichen Anmeldung eine Anmeldbestätigung. 1 bis 2 Tage vor dem Termin erhalten Sie dann einen Zugangslink für die Veranstaltung. Die Veranstaltung ist eine interaktive, audiovisuelle Live-Online-Veranstaltung über Zoom. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer und ein Mikrofon.

Eine Veranstaltung von Hartmannbund und DBfK Junge Pflege.

Anmeldeschluss: 07.10.2021, 12 Uhr


Seminar: (Live-) Online-Seminar: Interprofessionelle Zusammenarbeit – Ist das wirklich so schwer?
Datum / Uhrzeit: 07.10.202118:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: WEB
Adresse: Online
Plätze übrig: 96 / 100