Live-Online-Seminar: 1 Jahr App auf Rezept – Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in der Praxis – Verordnung, Evidenz und Datenschutz

Online

DER HARTMANNBUND EMPFIEHLT:

Digitale Gesundheitsanwendungen können seit mehr als einem Jahr an Patientinnen und Patienten in Deutschland verordnet werden.

Umfragen zeigen jedoch, dass die Informationslage zu den digitalen Helfern noch ausbaufähig ist: Die Mehrheit der Ärztinnen und Ärzte fühlen sich noch nicht ausreichend für die Beratung rund um die Apps und für deren Verordnung gewappnet.

In diesem Online-Seminar werden Ihnen Sachkenntnis und Verständnis für digitale Gesundheitsanwendungen vermittelt. Die Referenten erklären, was eine DiGA ist, welchen Nutzen DiGA für Ärzte und Patienten haben und wie DiGA verschrieben werden.

Anhand verschiedener, anschaulicher Beispiele wird die praktische Arbeit mit DiGA aufgezeigt, wichtige Detailinformationen gegeben und Einblicke in die noch sehr neuen Prozesse der Verordnung und Abrechnung geboten.

Nach der Präsentation haben Sie die Möglichkeit zum Austausch mit den DiGA-erfahrenen Referenten.

Referenten:

Max Tischler
Dermatologe (Hausärzte am Markt, Dortmund), Sprecher Bündnis Junge Ärzte und im Leitungsgremium „Assistenzärzte des Hartmannbundes“. Außerdem ist er stv. Vorsitzender des Arbeitskreises junge Ärztinnen und Ärzte der Ärztekammer Westfalen-Lippe.
Dr. med. Andreas Elsner, MHA
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, D-Arzt (Orthopädische Gemeinschaftspraxis am Bültmannshof, Bielefeld). Leitender Mannschaftsarzt DSC Arminia Bielefeld. Außerdem ist er im Medical Board der Vivira Health Lab GmbH beratend tätig.
Prof. Dr. med. Christoph Schöbel
Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums der Ruhrlandklinik, Lungenfachklinik der Universitätsmedizin Essen. Als Professor für Schlafmedizin mit Schwerpunkt Telemedizin liegt sein Fokus auf neuen digitalen Ansätzen in der Schlafmedizin. Außerdem ist er im Medical Board der mementor DE GmbH beratend tätig.

CME wurden bei der Ärztekammer Berlin beantragt (vsl. 3 Punkte bei bestandener Lernerfolgskontrolle).

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine und Anmeldung:


Bitte melden Sie sich am Tag der Veranstaltung zur genannten Zeit über die oben stehenden Links an. Die Teilnahme ist dann sofort möglich und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist eine interaktive, audiovisuelle Live-Online-Veranstaltung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer und ein Mikrofon.

Eine Veranstaltung von Hartmannbund und Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung. Organisiert vom Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung.