pageUp
  

Aktuelle Meldungen

20.09.2017 // Pilotprojekt

AU-Bescheinigung per Mausklick an die Kasse

Am 1. Oktober startet  ein Pilotprojekt der Techniker Krankenkasse (TK) und des Softwareherstellers MediSoftware: Teilnehmende niedergelassene Ärzte können dann Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (AU) per Mausklick direkt aus der Praxissoftware an die Krankenkasse schicken. Damit will die TK die Abläufe verschlanken und Bürokratie abbauen, denn die Praxen sparen sich den Ausdruck für den Patienten, der Patient Porto und Briefumschlag und die Kasse hat innerhalb von Sekundenbruchteilen die Bescheinigung vorliegen, ohne sie einscannen und erfassen zu müssen.

Teilnehmen können maximal 1.000 Ärzte. Bedingung ist, dass sie das Praxisprogramm MediSoftware nutzen und ein Konto beim digitalen Dienst SafeMail der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Schleswig-Holstein haben. Die Krankmeldung wird von der Praxissoftware automatisch mit einer elektronischen Signatur versehen und läuft dann über das Datennetz der KV und einen Datenserver des Ersatzkassenverbands an die TK. (stp)

News
03.04.2020 // RKI

300 medizinische Mitarbeiter in deutschen Krankenhäusern sind laut Angaben des Robert-Koch-Instituts...

mehr
03.04.2020 // Auswertung

 In Deutschland sind bis Donnerstagabend mindestens 1001 Menschen, die mit dem neuen Coronavirus...

mehr
03.04.2020 // Zweites Quartal

Für die Kennzeichnung von Leistungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es seit 1. April ein...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle