pageUp
  

Aktuelle Meldungen

24.09.2018 // Gesonderte Vergütung der Telemedizin

BMG ruft Selbstverwaltung zum Handeln auf

Der BMG-Gesundheitsstaatssekretär, Lutz Stroppe, hat KVen und Krankenkassen aufgefordert, Leistungen der Telemedizin gesondert zu vergüten. „Wenn dies der Selbstverwaltung nicht gelingt, werden wir gesetzgeberisch tätig werden“, so Stroppe.  Zudem kündigte er an, „dass bis 2021 jedem Patienten eine elektronische Patientenakte zur Verfügung gestellt wird“.

News
11.04.2019 // Spahns Gedankenspiele

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat eindringlich davor gewarnt, persönliche...

mehr
10.04.2019 // Kassen und KBV einigen sich

Die gesetzlichen Krankenkassen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben eine...

mehr
10.04.2019 // Zwischenstand TI-Anschluss

Nach Angaben der Telekom haben inzwischen etwa zwei Drittel der Ärzte das Technik-Paket für den...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle