pageUp
  

Aktuelle Meldungen

18.02.2020 // Statistik

Bundesärztekammer: Weniger Ärzte wandern aus

Noch vor knapp zehn Jahren wanderten mehr als 2.300 Ärzte pro Jahr ins Ausland ab. Heute entscheiden sich deutlich weniger zu diesem Schritt. Die Bundesregierung erklärt diese Entwicklung mit der „hohe Attraktivität der ärztlichen Berufsausübung“ in Deutschland.

Seit 2008 erfasst die Bundesärztekammer die Abwanderung von Ärzten mit deutscher Staatsangehörigkeit. 2060 Ärztinnen und Ärzte entschieden sich damals für den Schritt ins Ausland. Ihren Höchststand erreichte die Auswanderungswelle im Jahr 2011, als 2.339 Deutschland den Rücken kehrten. 2018 waren es laut BÄK-Statistik nur noch 1.101.

News
08.04.2020 // News, Hinweise, Informationsquellen

News für Praxen und Kliniken

Ärzte können vorübergehend auch Folgeverordnungen für die...

mehr
08.04.2020 // Sicherer Transport

Im Kampf gegen die Corona-Epidemie hat der Bund eine "Luftbrücke" für Transporte mit dringend...

mehr
08.04.2020 // Positiver Trend

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, hat sich erneut zuversichtlich über die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle