pageUp
  

Aktuelle Meldungen

30.12.2019 // Bilanz

Cyberangriffe: IT-Geräte in medizinischen Einrichtungen sind besonders gefährdet

2019 waren 19 Prozent aller Computer und Geräte in medizinischen Einrichtungen einem Infektionsversuch ausgesetzt. Das berichtet das IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky. Allerdings sei die Zahl der Angriffe in den vergangenen Jahren eher rückläufig gewesen.

Kaspersky gehe jedoch davon aus, dass das Interesse an gestohlenen Patientendaten im sogenannten Darknet merklich zunehmen werde. Die Manipulation sensibler Informationen über Patienten stelle ein hohes Gefährdungspotenzial dar, Erpressungen seien eine mögliche Folge.

News
22.01.2020 // Datenaustausch

Erste medizinische Inhalte für die geplante elektronische Patientenakte nehmen Konturen an. Zunächst...

mehr
22.01.2020 // Situation wird weiter beobachtet

Das Bundesgesundheitsministerium schätzt die Gefahr für Deutschland durch das neuartige Coronavirus...

mehr
22.01.2020 // Nach Datenleck

Der Ausgabestopp bei elektronischen Praxisausweisen ist laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle