pageUp
  

Aktuelle Meldungen

14.05.2018 // Deutscher Ärztetag 2018 in Erfurt

Delegierte beschließen neue Weiterbildungsordnung für Ärzte

Der Ärztetag segnete in Erfurt mit überwältigender Mehrheit die Gesamtnovelle der (Muster)-Weiterbildungsordnung ab. Kernziel ist eine kompetenzbasierte Weiterbildung, die ein verändertes Konzept hat: Es geht in Zukunft nicht mehr um die Frage, wie oft und in welcher Zeit Inhalte erbracht wurden. „Entscheidend ist jetzt, wie und in welcher Form Kennnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten erworben werden“, erläuterte Dr. Franz Bartmann, Vorsitzender der Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer.

Dennoch hat der Ärztetag keine Entscheidungen über die Inhalte der Zusatz-Weiterbildungen getroffen. Die Weiterbildungsgremien der BÄK werden in Abstimmung mit den Fachgesellschaften, Berufsverbänden und Landesärztekammern Inhalte erarbeiten.

News
15.02.2019 // Parlament macht den Weg frei

Der Bundestag hat das „Zweite Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes – Verbesserung der...

mehr
07.02.2019 // Einigung zwischen KZBV und GKV-SV

Niedergelassene Vertragszahnärzte in Einzelpraxen oder Berufsausübungsgemeinschaften können mehr...

mehr
07.02.2019 // ePA

Ein Änderungsantrag von CDU/CSU und SPD zum Termin- und Versorgungsgesetz (TSVG) sieht vor, die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle