pageUp
  

Aktuelle Meldungen

01.10.2018 // Telematikinfrastruktur

Frist TI-Anschluss verlängert

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn will die Frist für den Anschluss der Arztpraxen an die Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) um ein halbes Jahr verlängern. Darauf haben sich Gesundheitspolitker der großen Koalition geeinigt. Dass es länger dauert, haben nicht die Ärzte zu verschulden, sondern Lieferengpässe der Industrie", so der Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter.

Bisher droht allen Ärzten, deren Praxen nicht bis Ende des Jahres angeschlossen sind, eine Honorarkürzung um ein Prozent. Allerdings gibt es nur zwei Geräteanbieter, von denen einer, die Deutsche Telekom, erst Anfang September an den Start gegangen ist. Der Markt wird weitgehend von dem Softwarehersteller CompuGroup beherrscht. Anfang Juli war nach Schätzungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung erst jede fünfte Praxis angeschlossen.

News
11.04.2019 // Spahns Gedankenspiele

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat eindringlich davor gewarnt, persönliche...

mehr
10.04.2019 // Kassen und KBV einigen sich

Die gesetzlichen Krankenkassen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben eine...

mehr
10.04.2019 // Zwischenstand TI-Anschluss

Nach Angaben der Telekom haben inzwischen etwa zwei Drittel der Ärzte das Technik-Paket für den...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle