pageUp
  

Aktuelle Meldungen

03.03.2017 // Neuer dreiköpfiger KBV-Vorstand

Gassen bleibt Vorstandsvorsitzender

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hat einen neuen dreiköpfigen Vorstand gewählt. In seinem Amt als Vorstandsvorsitzender ist Andreas Gassen, Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumatologie aus Düsseldorf, bestätigt worden. 82 Prozent der Delegierten stimmten für ihn. Er wird wie bisher für die fachärztlichen Themen im Vorstand zuständig sein. Er hatte die KBV seit 2014 mit der Thüringer Hausärztin Regina Feldmann gemeinsam geführt, nach deren  Rücktritt Ende vergangenen Jahres allein. Zum hausärztlichen Vorstand wählte die VV den Allgemeinarzt Stephan Hofmeister aus Hamburg. Für ihn votierten 86 Prozent. Der mit dem diese Woche in Kraft getretenen GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz vorgeschriebene dritte Vorstandsposten ging an den Volkswirt Thomas Kriedel aus Westfalen-Lippe, wo er bis 2016 Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Vereinigung war. Auf ihn entfielen ebenfalls 82 Prozent der Stimmen, wobei diese so gewichtet wurden, dass zwischen den haus- und fachärztlichen Vertretern Parität bestand. (stp)

News
23.01.2020 // Neue Abteilung

Jens Spahn (CDU) will das Bundesgesundheitsministerium umstrukturieren. Laut verschiedenen...

mehr
22.01.2020 // Datenaustausch

Erste medizinische Inhalte für die geplante elektronische Patientenakte nehmen Konturen an. Zunächst...

mehr
22.01.2020 // Situation wird weiter beobachtet

Das Bundesgesundheitsministerium schätzt die Gefahr für Deutschland durch das neuartige Coronavirus...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle