pageUp
  

Aktuelle Meldungen

10.01.2020 // Medikamentenmangel

Grüne fordern Warnsystem gegen Lieferengpässe bei Arzneien

Die Grünen fordern die Einführung eines Frühwarnsystems, um Lieferengpässen bei Medikamenten vorzubeugen. Das geht aus einem Papier der Arbeitsgruppe Gesundheit hervor.

Großhändler sollen demzufolge Alarm schlagen und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte informieren, wenn sich ein Lieferengpass abzeichnet. Weitere Forderungen der Grünen sind Lagerausweitungen sowie temporäre Exportverbote.

News
25.09.2020 // Ab Oktober

Ärzte sollen sich ab 1. Oktober schneller über den Zusatznutzen neuer Arzneimittel informieren...

mehr
25.09.2020 // Übergangsregelung

Versandkosten für Arztbriefe werden vorerst weiterhin ohne Limit erstattet. Die zum 1. Juli...

mehr
25.09.2020 // Kassenärztliche Bundesvereinigung

Die Vakuumversiegelungstherapie von Wunden können Ärzte ab 1. Oktober auch in der ambulanten...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle