pageUp
  

Aktuelle Meldungen

08.07.2015 // Neuregelungen beim Elterngeld

Hartmannbund-Merkblatt aktualisiert

Das Merkblatt des Hartmannbundes „Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit“ ist um die Neuregelungen zum sogenannten Elterngeld Plus ergänzt worden. Die Möglichkeit Elterngeld Plus zu beantragen gilt für alle Kinder, die ab dem 1. Juli 2015 geboren werden.

Einen Vorteil bietet das Elterngeld Plus für Mütter und Väter, die schon während des Elterngeldbezugs und danach in Teilzeit arbeiten möchten. Mit Elterngeld Plus-Monaten können sie während ihrer Teilzeittätigkeit doppelt so lang die Förderung durch das Elterngeld nutzen. Das Elterngeld Plus ist in seiner monatlichen Höhe aber begrenzt auf die Hälfte des Elterngelds, das Eltern bei vollständiger Erwerbsunterbrechung (also ohne Teilzeittätigkeit) bekämen.

Den Eltern ist es freigestellt, ob sie ihr Elterngeld ausschließlich als Basiselterngeld oder als Elterngeld Plus in Anspruch nehmen möchten, oder aber beide Varianten miteinander kombinieren wollen.

>>> Merkblätter

News
21.02.2020 // Gewalt gegen Ärzte

Der Geschäftsführende Vorstand des Hartmannbundes hat heute in seiner Sitzung ausdrücklich begrüßt,...

mehr
20.02.2020 // Grippe grassiert in Deutschland

Die Grippewelle in Deutschland hat an Dynamik gewonnen. Insgesamt 79.263 im Labor bestätigte Fälle...

mehr
19.02.2020 // Notfallversorgung

Ärzte, Pfleger und Helfer in der Notfallversorgung sollen künftig besser gegen Übergriffe geschützt...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle