pageUp
  

Aktuelle Meldungen

18.03.2016 // KBV-Ärztestatistik 2015

Immer mehr Vertragsärzte bevorzugen Teilzeit und Anstellung

Die Zahl der in Teilzeit und in Anstellung arbeitenden Vertragsärzte ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das geht aus der aktuellen Ärztestatistik der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) für das Jahr 2015 hervor. Waren es 2014 noch 24.560, registrierte die KBV ein Jahr später bereits 27.174. Das ist ein Anstieg um zehn Prozent. Insgesamt hingegen stieg die Zahl der an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte und Psychotherapeuten nur geringfügig um 1,4 Prozent auf 167.316. Der Anteil der angestellten Ärzte hat sich damit seit 2005 verzehnfacht – damals waren es noch lediglich 2.772. Auch der Frauenanteil steigt stetig und liegt jetzt bei 44,1 Prozent. In jüngeren Altersgruppen fällt der Anteil noch höher aus. (stp)

Weitere Informationen

News
12.09.2019 // KBV und GKV-Spitzenverband

Der Bewertungsausschuss von Ärzten und Krankenkassen hat die für Anfang 2020 avisierte Reform des...

mehr
11.09.2019 // GKV-Spitzenverband und DKG

Nach dem Scheitern der Verhandlungen von GKV-Spitzenverband und Deutscher Krankenhausgesellschaft...

mehr
11.09.2019 // Resolution der Allianz

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände hat Gesundheitsminister in einer auch vom Deutschen...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle