pageUp
  

Aktuelle Meldungen

18.12.2019 // Strafen drohen

Kabinett beschliesst Verbot von „Konversionstherapien“

Fragwürdige Methoden zur „Heilung“ von Homosexualität sollen künftig bei Minderjährigen komplett und bei Volljährigen teilweise verboten werden. Das Bundeskabinett hat heute eine entsprechende gesetzliche Regeln gegen sogenannte Konversionstherapien auf den Weg gebracht. 

Bei Missachtung drohen Bußgelder und bis zu einjährige Gefängnisstrafen. Das Gesetz soll nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums voraussichtlich Mitte 2020 in Kraft treten. Im Bundesrat sei keine Zustimmung notwendig.

News
25.09.2020 // Ab Oktober

Ärzte sollen sich ab 1. Oktober schneller über den Zusatznutzen neuer Arzneimittel informieren...

mehr
25.09.2020 // Übergangsregelung

Versandkosten für Arztbriefe werden vorerst weiterhin ohne Limit erstattet. Die zum 1. Juli...

mehr
25.09.2020 // Kassenärztliche Bundesvereinigung

Die Vakuumversiegelungstherapie von Wunden können Ärzte ab 1. Oktober auch in der ambulanten...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle