pageUp
  

Aktuelle Meldungen

15.02.2017 // Arbeitszeitrichtlinie

EU-Kommission plant Interpretationshilfe statt Novelle

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge plant die EU-Kommission keine Überarbeitung der Arbeitszeitrichtlinie. Stattdessen soll sie demnach auf einer Sitzung mit Gewerkschafts- und Unternehmervertretern Mitte Januar angekündigt haben, noch im März dieses Jahres eine Mitteilung zur Auslegung der Richtlinie veröffentlichen zu wollen. Diese Interpretationshilfe soll die wichtigsten Urteile des Europäischen Gerichtshofs zu dieser Richtlinie zusammenfassen sowie weitere Informationen beinhalten, die die Kommission zur Klärung von Fragen und zur Umsetzung der Richtlinie für wichtig erachtet. (stp)

News
15.02.2019 // Parlament macht den Weg frei

Der Bundestag hat das „Zweite Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes – Verbesserung der...

mehr
07.02.2019 // Einigung zwischen KZBV und GKV-SV

Niedergelassene Vertragszahnärzte in Einzelpraxen oder Berufsausübungsgemeinschaften können mehr...

mehr
07.02.2019 // ePA

Ein Änderungsantrag von CDU/CSU und SPD zum Termin- und Versorgungsgesetz (TSVG) sieht vor, die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle