pageUp
  

Aktuelle Meldungen

15.02.2017 // Arbeitszeitrichtlinie

EU-Kommission plant Interpretationshilfe statt Novelle

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge plant die EU-Kommission keine Überarbeitung der Arbeitszeitrichtlinie. Stattdessen soll sie demnach auf einer Sitzung mit Gewerkschafts- und Unternehmervertretern Mitte Januar angekündigt haben, noch im März dieses Jahres eine Mitteilung zur Auslegung der Richtlinie veröffentlichen zu wollen. Diese Interpretationshilfe soll die wichtigsten Urteile des Europäischen Gerichtshofs zu dieser Richtlinie zusammenfassen sowie weitere Informationen beinhalten, die die Kommission zur Klärung von Fragen und zur Umsetzung der Richtlinie für wichtig erachtet. (stp)

News
11.12.2019 // Aktueller Bericht

Immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland versuchen ihren Berufsabschluss in Deutschland anerkennen zu...

mehr
11.12.2019 // Änderungen am Rabattvertragssystem fehlen

Die Koalitionsparteien haben sich offenbar auf Maßnahmen gegen Arzneimittel-Lieferengpässe geeinigt....

mehr
11.12.2019 // Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverbandes

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände und die AOK warnen davor, dass zahlreiche Verträge zur besseren...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle