pageUp
  

Aktuelle Meldungen

13.12.2019 // Prominente Unterstützung

Krankenkassenreform steht offenbar auf der Kippe

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Krankenkassenreform steht offenbar auf der Kippe. Der Koalitionspartner SPD lehne Teile des Konzepts ab und habe sich mit dem Duisburger Medizinökonomen Jürgen Wasem prominente Unterstützung gesichert, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Wasem soll demnach am kommenden Mittwoch auf Einladung der SPD-Fraktion als Sachverständiger an einer Anhörung im Bundestag teilnehmen und Argumente gegen Spahns Pläne vorbringen.

News
24.01.2020 // Forschung

Deutschland ist jetzt offizieller Partner des europäischen Großprojekts „1+Million Genomes...

mehr
23.01.2020 // Neue Abteilung

Jens Spahn (CDU) will das Bundesgesundheitsministerium umstrukturieren. Laut verschiedenen...

mehr
22.01.2020 // Datenaustausch

Erste medizinische Inhalte für die geplante elektronische Patientenakte nehmen Konturen an. Zunächst...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle