pageUp
  

Aktuelle Meldungen

30.04.2019 // World Medical Association, WMA

Montgomery zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt

Der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, wurde auf der Sitzung des Vorstandes des Weltärztebundes (World Medical Association, WMA) Santiago de Chile einstimmig  für zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Montgomery folgt in seiner neuen Funktion Dr. Ardis Dee Hoven aus den USA. Als seine Stellvertreterin wurde die Japanerin Dr. Mari Michinaga gewählt. Neuer Schatzmeister ist Dr. Ravindra Sitaram Wankhedkar vom indischen Ärzteverband.

Der Weltärztebund besteht aus 112 nationalen Mitgliedsverbänden. Der Vorstandsvorsitzende des Weltärztebundes hat die Aufgabe, die Organisation politisch und organisatorisch zu führen.

News
11.08.2020 // Digitaler Arztbesuch von KBV anerkannt

Telemedizin-Anbieter KRY hat das Zertifizierungsverfahren der TÜV IT GmbH erfolgreich durchlaufen,...

mehr
11.08.2020 // Akkreditierte Labore in der Medizin (ALM)

Sowohl die Zahl der angeforderten SARS-CoV-2-PCR-Tests als auch die Zahl der positiven Befunde sind...

mehr
11.08.2020 // Vertragsärzte

Vertragsärzte müssen bei jeder Feststellung einer Arbeitsunfähigkeit, die sechs Wochen oder länger...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle