pageUp
  

Aktuelle Meldungen

06.08.2020 // Formular 4

Neues Ankreuzfeld für genehmigungsfreie Krankenfahrten

Pflegebedürftige und schwerbehinderte Patienten können oftmals ohne Genehmigung der Krankenkasse mit dem Taxi oder Mietwagen zur ambulanten Behandlung fahren. Damit die Kassen die Kosten übernehmen, muss auf dem Verordnungsformular das Feld „b“ unter „Grund für Beförderung“ ankreuzt sein.

Genehmigungsfrei sind die Fahrten für Patienten mit Pflegegrad 4 oder 5, für Patienten mit Pflegegrad 3 bei dauerhafter Mobilitätsbeeinträchtigung sowie für schwerbehinderte Patienten mit den Merkzeichen „aG“, „Bl“ oder „H“).

News
25.09.2020 // Ab Oktober

Ärzte sollen sich ab 1. Oktober schneller über den Zusatznutzen neuer Arzneimittel informieren...

mehr
25.09.2020 // Übergangsregelung

Versandkosten für Arztbriefe werden vorerst weiterhin ohne Limit erstattet. Die zum 1. Juli...

mehr
25.09.2020 // Kassenärztliche Bundesvereinigung

Die Vakuumversiegelungstherapie von Wunden können Ärzte ab 1. Oktober auch in der ambulanten...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle