pageUp
  

Aktuelle Meldungen

13.04.2017 // Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin in Rheinland-Pfalz

„Organisation der Weiterbildung aus einer Hand“

In Rheinland-Pfalz haben sich die Kassenärztliche Vereinigung (KV), die Landeskrankenhausgesellschaft sowie die Landesärztekammer auf die Einrichtung einer Koordinierungsstelle für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin geeinigt. Sie soll zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die Weiterbildung zum Hausarzt sein und den Weg in die spätere Niederlassung erleichtern. Zugleich soll sie als Bindeglied zwischen Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung sowie Praxen und Kliniken fungieren. Mit der neuen Stelle werde man „die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin optimieren und individuell aus einer Hand organisieren“, sagte der KV-Vorstandsvorsitzende Peter Heinz. Die Kosten teilen sich Krankenkassen und KV. (stp)

News
18.06.2019 // Telematik

Mitte Mai hat das Bundesministerium für Gesundheit unter Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)...

mehr
30.05.2019 // 122. Deutscher Ärztetag in Münster

Dr. Klaus Reinhardt ist Präsident der Bundesärztekammer. Mit 124 zu 121 Stimmen setzte sich der...

mehr
30.05.2019 // 122. Deutscher Ärztetag in Münster

Der 122. Deutsche Ärztetag in Münster hat in einem Sachstandsbericht zugestimmt, dass ab Juli 2019...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle