pageUp
  

Aktuelle Meldungen

13.05.2020 // Corona-Virus

Praxispersonal: Zweites Pandemiegesetz erleichtert Testungen

Kosten für Testungen auf das Corona-Virus mussten die Ärzte bisher in der Regel selbst tragen. Das soll sich mit dem zweiten Pandemie-Gesetz ändern. Im vorliegenden bereits abgesegneten Gesetz-Entwurf wird das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ermächtigt, nach Anhörung des GKV-Spitzenverbands durch Rechtsverordnung und ohne Zustimmung des Bundesrates zu bestimmen, dass die Kosten für bestimmte Testungen auf eine Infektion oder Immunität im Hinblick auf eine bestimmte übertragbare Krankheit von den Trägern der Krankenversicherung getragen werden. Eine solche Rechtsverordnung, die noch erlassen werden muss, dürfte unmittelbar nach Inkrafttreten des Gesetzes zu erwarten sein.

News
05.06.2020 // Notfallreform, Krankenhausstrukturen, Neue Gesundheitsberufe

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat angesichts einer vorübergehenden...

mehr
04.06.2020 // Eine Milliarde Euro

Als Konsequenz aus den Erfahrungen in der Corona-Krise wird Deutschland eine Notfallreserve für...

mehr
04.06.2020 // Wirtschaft ankurbeln

Senkung der Mehrwertsteuer, Hilfen für Kommunen, Zuschüsse für Familien, und höhere Kaufprämien für...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle