pageUp
  

Aktuelle Meldungen

10.06.2015 // Überstunden-Aktion des Hartmannbundes

Reinhardt im Interview mit der Ärztezeitung: "Junge Ärzte sollten mutiger sein"

Der Hartmannbund-Vorsitzende Dr. Klaus Reinhardt hat in einem Interview mit der Ärztezeitung ein Umdenken im Umgang mit Überstunden und im Verhältnis zwischen leitenden Ärzten und der jungen Ärztegeneration gefordert. Noch immer gebe es in vielen Kliniken keinen korrekten oder zumindest fairen Umgang mit Überstunden. Reinhardt rät den jungen Kolleginnen und Kollegen, mutiger zu sein und ihre Vorstellungen klar zu formulieren.

Hintergrund ist die aktuelle Aktion des Hartmanbundes zum Thema „Überstunden“. Die dabei gesammelten Erfahrungsberichte schildern teilweise drastisch, mit welchen Situationen die Ärztinnen und Ärzte sich an einigen Kliniken konfrontoiert sehen. „Der Druck, den viele Assistenzärzte empfinden, wenn ihnen der Verzicht auf Überstunden nahe gelegt wird, ist aus meiner Sicht nicht akzeptabel“, stellte Reinhardt an dieser Stelle klar. „Wir dürfen hier nicht die junge Generation verprellen, die mit viel Engagement und Enthusiasmus in den Arztberuf einsteigt.“

>>> zum Interview

Werden Sie Mitglied!

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Hartmannbund – dem Verband für alle Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende.

 

Erfahren Sie mehr!