pageUp
  

Aktuelle Meldungen

04.06.2020 // Eine Milliarde Euro

Schutzausrüstungen und Medikamente: Bund will Notreserve vorhalten

Als Konsequenz aus den Erfahrungen in der Corona-Krise wird Deutschland eine Notfallreserve für wichtige medizinische Schutzausrüstungen und Medikamente anlegen. Das hat der Koalitionsausschuss am Mittwoch im Kanzleramt in Berlin beschlossen. Darüber hinaus sollen auch dezentral in medizinischen Einrichtungen und beim Katastrophenschutz der Länder Vorräte angelegt werden. Der Bund will die Länder bei der Finanzierung der Erstausstattung mit einer Milliarde Euro unterstützen.

News
19.10.2020 // Gesundheitsämter

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Montagmorgen...

mehr
15.10.2020 // Gemeinsamer Bundesausschuss

Von kommender Woche an können Ärzte ihre Patienten wieder telefonisch krankschreiben. Das hat der...

mehr
12.10.2020 // Robert Koch-Institut

Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle