pageUp
  

Aktuelle Meldungen

09.07.2019 // Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG)

Sicherstellungszuschläge für ländliche Krankenhäuser

Im Rahmen des Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) werden Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen ab nächstem Jahr mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert. Damit soll eine bessere Versorgung in ländlichen Regionen unterstützt werden.

Bundesweit werden etwa 120 Krankenhäuser gefördert. Die Verhandlungspartner (Deutsche Krankenhausgesellschaft, GKV-Spitzenverband und der Verband der Privaten Krankenversicherung) haben sich auf eine entsprechende Liste geeinigt, welche Kliniken aller Voraussicht nach die Zuschläge erhalten können.

News
01.04.2020 // Gesetz

Die ab 2021 geplanten elektronischen Patientenakten sollen schrittweise zusätzliche Funktionen...

mehr
01.04.2020 // E-Rezept ab dem 1. Januar 2022

Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium will heute im Bundeskabinett das Patientendatenschutzgesetz...

mehr
31.03.2020 // Auswertung

In Deutschland sind bislang 62.608 Sars-CoV-2-Infektionen registriert worden. Das geht aus einer...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle