pageUp
  

Aktuelle Meldungen

09.07.2019 // Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG)

Sicherstellungszuschläge für ländliche Krankenhäuser

Im Rahmen des Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) werden Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen ab nächstem Jahr mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert. Damit soll eine bessere Versorgung in ländlichen Regionen unterstützt werden.

Bundesweit werden etwa 120 Krankenhäuser gefördert. Die Verhandlungspartner (Deutsche Krankenhausgesellschaft, GKV-Spitzenverband und der Verband der Privaten Krankenversicherung) haben sich auf eine entsprechende Liste geeinigt, welche Kliniken aller Voraussicht nach die Zuschläge erhalten können.

News
12.09.2019 // KBV und GKV-Spitzenverband

Der Bewertungsausschuss von Ärzten und Krankenkassen hat die für Anfang 2020 avisierte Reform des...

mehr
11.09.2019 // GKV-Spitzenverband und DKG

Nach dem Scheitern der Verhandlungen von GKV-Spitzenverband und Deutscher Krankenhausgesellschaft...

mehr
11.09.2019 // Resolution der Allianz

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände hat Gesundheitsminister in einer auch vom Deutschen...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle