pageUp
  

Aktuelle Meldungen

10.12.2019 // Statistik

Sinkende Zahl von Antibiotika-Verordnungen

13 Prozent weniger An­tibiotika werden voraussichtlich in diesem Jahr, im Vergleich zu 2018,  verschrieben. Laut Statistikunternehmen Iqvia nimmt die Zahl der Verordnungen bereits seit zehn Jahren weitestgehend kontinuierlich ab.

Diese Entwicklung verteile sich auf verschiedene Arztgruppen, so sank bei Hausärzten die Zahl um 13,3 Prozent, um -6,1 Prozent bei Kinder- und Jugendärzten so­wie -4,5 Prozent bei HNO-Ärzten. Laut Iqvia sind Erkrankungen der oberen unteren Atem­we­ge und des Urogenitalsystems die Indikationen, bei denen Ärzte am häufigsten Antibioti­ka verordnen.

News
22.01.2020 // Datenaustausch

Erste medizinische Inhalte für die geplante elektronische Patientenakte nehmen Konturen an. Zunächst...

mehr
22.01.2020 // Situation wird weiter beobachtet

Das Bundesgesundheitsministerium schätzt die Gefahr für Deutschland durch das neuartige Coronavirus...

mehr
22.01.2020 // Nach Datenleck

Der Ausgabestopp bei elektronischen Praxisausweisen ist laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle