pageUp
  

Aktuelle Meldungen

16.07.2020 // Informelle Tagung der Gesundheitsminister

Spahn: „Gemeinsam Europas Abwehrkräfte stärken“

Die EU-Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister haben die Europäische Kommission aufgefordert, das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) zu einem schlagkräftigen Reaktionszentrum für internationale Gesundheitskrisen auszubauen und eine Strategie vorzulegen, wie die Produktion wichtiger Arzneimittel in die Europäische Union zurückverlagert werden kann.

Das sind zentrale Ergebnisse der Informellen Tagung der Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister der 27 EU-Mitgliedstaaten heute in Berlin. An der Videokonferenz nahmen unter dem Vorsitz des deutschen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn vor Ort die Vertreter der Trio-Präsidentschaftspartner, die portugiesische Gesundheitsministerin Marta Temido und der slowenische Gesundheitsminister Tomaž Gantar teil.


News
29.09.2020 // Bundesärztekammer

Die Bundesärztekammer und der Verband der Privaten Krankenversicherung haben eine Einigung bezüglich...

mehr
29.09.2020 // Johns-Hopkins-Universität

Weltweit sind nach Zahlen von US-Wissenschaftlern inzwischen mehr als eine Million Menschen nach...

mehr
28.09.2020 // News, Hinweise, Informationsquellen

Eine Handreichung zur Umsetzung von Videosprechstunden in der Praxis stellt ab sofort die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle