pageUp
  

Aktuelle Meldungen

22.05.2015 // ZI-Praxis-Panel

Teilnehmende Ärzte erhalten Bericht mit Vergleichszahlen zur Fachgruppe

Die etwa 5.000 niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten, die 2013 am Praxis-Panel des Zentralinstituts für die vertragsärztliche Versorgung (ZI) teilgenommen haben, bekommen derzeit postalisch ihren persönlichen Praxisbericht zugesandt. Das hat das ZI in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Die Berichte eignen sich als Grundlage für ein Jahresgespräch mit dem Steuerberater oder für ein Beratungsgespräch mit dem Praxisberater der Kassenärztlichen Vereinigung, teilt das ZI weiter mit.

Die betreffenden Vetragsärzte und -psychotherapeuten sollen mit den Berichten die wirtschaftliche Situation ihrer Praxis mit dem Durchschnitt ihrer Fachgruppe vergleichen können. Die Berichte enthielten mehrere betriebswirtschaftliche Kennzahlen, so zum Beipsiel zu den Aufwendungen, den Praxiseinnahmen und zum Jahresüberschuss. Ersichtlich sollen auch die durchschnittlichen Arbeitszeiten, die am häufigsten abgerechneten Gebührenordnungspositionen sowie Informationen zur Altersverteilung bei den Patienten der Praxis sein.

Die nächste Erhebung soll Mitte Juni dieses Jahres starten. (stp)

Werden Sie Mitglied!

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Hartmannbund – dem Verband für alle Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende.

 

Erfahren Sie mehr!