pageUp
  

Aktuelle Meldungen

07.06.2017 // Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen

Universität Bielefeld erhält medizinische Fakultät

An der Universität Bielefeld soll nach dem Willen der künftigen Regierungsparteien in Nordrhein-Westfalen eine vollwertige medizinische Fakultät entstehen. Darauf haben sich einem Bericht des Westfalen Blattes zufolge CDU und FDP in ihren Koalitionsgesprächen verständigt. Beide Parteien seien sich einig, zitiert das Blatt den CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet. „Die medizinische Fakultät in Ostwestfalen ist in den Programmen beider Parteien drin. Die wird kommen.“ Die neue Fakultät, die etwa 50 Millionen Euro kosten soll, sei eines der Verhandlungsergebnisse, jetzt müsse das Vorhaben noch in den Koalitionsvertrag gegossen werden. (stp)

News
11.12.2019 // Aktueller Bericht

Immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland versuchen ihren Berufsabschluss in Deutschland anerkennen zu...

mehr
11.12.2019 // Änderungen am Rabattvertragssystem fehlen

Die Koalitionsparteien haben sich offenbar auf Maßnahmen gegen Arzneimittel-Lieferengpässe geeinigt....

mehr
11.12.2019 // Gemeinsame Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverbandes

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände und die AOK warnen davor, dass zahlreiche Verträge zur besseren...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle