pageUp
  

Aktuelle Meldungen

11.08.2020 // Digitaler Arztbesuch von KBV anerkannt

Video-Sprechstunden von KRY ab sofort erstattungsfähig

Telemedizin-Anbieter KRY hat das Zertifizierungsverfahren der TÜV IT GmbH erfolgreich durchlaufen, sodass ab sofort eine Abrechnung von telemedizinischen Leistungen über die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) erfolgen kann. Durch die KBV-Zertifizierung werden die Kosten für über KRY durchgeführte Video-Sprechstunden von allen deutschen Krankenkassen übernommen. Damit können auch in Deutschland tätige Ärzte nun allen Patienten telemedizinische Leistungen ohne Zusatzkosten über KRY anbieten – unabhängig davon, ob diese privat oder gesetzlich versichert sind. 

News
29.09.2020 // Bundesärztekammer

Die Bundesärztekammer und der Verband der Privaten Krankenversicherung haben eine Einigung bezüglich...

mehr
29.09.2020 // Johns-Hopkins-Universität

Weltweit sind nach Zahlen von US-Wissenschaftlern inzwischen mehr als eine Million Menschen nach...

mehr
28.09.2020 // News, Hinweise, Informationsquellen

Eine Handreichung zur Umsetzung von Videosprechstunden in der Praxis stellt ab sofort die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle