pageUp
  

Aktuelle Meldungen

21.11.2016 // Medienberichte

Votiert die CDU für die Landarztquote?

Die CDU will Medienberichten zufolge auf ihrem Parteitag Anfang Dezember in Essen einen Antrag zur Abstimmung stellen, der die Landarztquote für Medizinstudierende fordert. Die Kommission, die den Parteitag vorbereitet, will demnach die Annahme eines entsprechenden Antrags der CDU-Landesverbände Baden-Württemberg und Sachsen empfehlen. Konkret wird darin gefordet, dass die Universitäten eine bestimmte Anzahl von Studienplätzen für künftige Landärzte reservieren und an solche Studienbewerber vergeben sollen, die sich verpflichten, nach dem Studium für eine bestimmte Zeit in einer unterversorgten Region im ländlichen Raum zu praktizieren, heißt es in den Berichten. (stp)

News
15.02.2019 // Parlament macht den Weg frei

Der Bundestag hat das „Zweite Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes – Verbesserung der...

mehr
07.02.2019 // Einigung zwischen KZBV und GKV-SV

Niedergelassene Vertragszahnärzte in Einzelpraxen oder Berufsausübungsgemeinschaften können mehr...

mehr
07.02.2019 // ePA

Ein Änderungsantrag von CDU/CSU und SPD zum Termin- und Versorgungsgesetz (TSVG) sieht vor, die...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle