pageUp
  

Aktuelle Meldungen

21.06.2018 // Reform ärztliches Honorarsystem

Wissenschaftliche Kommission für ein modernes Vergütungssystem

Das Kabinett hat dem Erlass von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Errichtung der Kommission zugestimmt, darunter Mediziner, Ökonomen und Juristen. Die Kommission soll die Probleme der geltenden Honorarordnungen beschreiben, grundsätzliche Ansätze für ein modernes Vergütungssystem erarbeiten, rechtliche Grundlagen beachten sowie helfen, eine etwaige Neuordnung verfassungs- und europarechtlich wasserdicht zu machen. Nicht zuletzt erwartet die Regierung Hinweise darauf, welche Kosten, Finanzierungs- und Honorarverteilungsaspekte bei der Umsetzung berücksichtigt werden müssten

Bis Ende kommenden Jahres soll die „Wissenschaftliche Kommission für ein modernes Vergütungssystem“ Vorschläge machen, wie sich das ärztliche Honorarsystem reformieren lässt.

News
21.09.2020 // Bundesgesundheitsminister

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will 20.000 neue Stellen für Pflegehilfskräfte schaffen. Das...

mehr
21.09.2020 // Höchster Wert seit April

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat den höchsten Stand seit der zweiten Aprilhälfte erreicht....

mehr
18.09.2020 // Trotz Kritik

Der Bundesrat hat heute das Patientendatenschutzgesetz ohne Änderungen gebilligt. Der Bundestag...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle