pageUp
  

Aktuelle Meldungen

02.06.2016 // ZI Praxis Panel

ZI startet Befragung zu Praxiskosten

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (ZI) schreibt in den kommenden Tagen 47.200 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten an. Zum siebenten Mal bittet das ZI um Auskunft über die wirtschaftliche Situation deutscher Arztpraxen. Die Erhebung soll darüber Auskunft geben, wie sich Kosten, Einnahmen, Überschüsse und Arbeitszeit verändern. Die Teilnahme am ZI Praxis Panel erscheint dabei wichtiger denn je: Erstmals will das Institut des Bewertungsausschuss die ZI-Daten für seine Analysen verwenden.

Im Fokus der Umfrage stehen die Jahre 2012 bis 2015. Erstmals können dieses Mal auch Teilhaber an Gemeinschaftspraxen einzeln antworten. Bisher nahm ein Inhaber stellvertretend für alle teil. Die angeschriebenen Ärzte haben bis Ende September Zeit, die Unterlagen auszufüllen und bestätigen zu lassen. Alle Teilnehmer erhalten neben einer Aufwandsentschädigung auch einen individuellen Praxisbericht. Er stellt die Situation der eigenen Praxis der anderer in derselben Fachgruppe gegenüber. Zur Teilnahme stellt das ZI einen Online-Fragebogen zur Verfügung. Über eine spezielle Software können auch Steuerberater einbezogen werden. (stp)

Weitere Informationen

News
28.01.2020 // Lungenkrankheit

Erstmals ist in Deutschland eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann...

mehr
27.01.2020 // Bundesgesundheitsminister

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht Deutschland für den Fall eines Auftretens des neuen...

mehr
27.01.2020 // Überlastete Klinikärzte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sieht angesichts der von Klinikärzten beklagten Überlastung...

mehr
Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle