pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

14.05.2018 // Deutscher Ärztetag 2018 in Erfurt

Delegierte fordern mehr Studienplätze

Die Delegierten des Ärztetages in Erfurt haben den Landesregierungen empfohlen, 6250 zusätzliche Medizinstudienplätze zu schaffen. In einem Entschließungsantrag bayerischer Abgeordneter sind die Länderregierungen aufgefordert worden, die Zahl der Studienplätze auf deutschlandweit 17.000 jährlich zu erhöhen. Dies entspricht der Anzahl von vor der Wiedervereinigung. Im vergangenen Jahr habe es lediglich 10.750 Plätze für Studienanfänger gegeben. Der Antrag wurde angenommen. Auch ein Antrag mehrerer Delegierter aus Bayern, Nordrhein, Rheinland-Pfalz und Hamburg, die Zahl der Studienplätze „weiter und deutlich“ zu erhöhen, wurde angenommen.

Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle