pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

06.08.2015 // Masterplan Medizinstudium 2020

Hartmannbund legt eigenes Positionspapier vor

Der Hartmannbund hat im Zusammenhang mit dem von Bund und Ländern geplanten "Masterplan Medizinstudium 2020“ ein detailliertes Positionspapier vorgelegt. Dazu war der Verband von den federführenden Ministerien für Gesundheit sowie Bildung und Forschung aufgefordert worden. Hintergrund für die umfangreichen ganz konkreten Maßnahmenvorschläge und Positionen war das Ergebnis einer Umfrage, die der Verband Ende 2014 unter seinen 25.000 Medizinstudierenden mit großer Resonanz durchgeführt hatte. Ebenso kritisch wie konstruktiv setzt sich die Stellungnahme des Hartmannbundes mit den Themenfeldern „Zielgerichtete Auswahl von Studienbewerbern, „Förderung der Praxisnähe im Studium“ sowie der „Stärkung der Allgemeinmedizin im Studium“ auseinander. In den nun anstehenden Expertengesprächen zum "Masterplan Medizinstudium 2020“ wird der Verband die Positionen seiner Studierenden auch weiter einbringen.

Stellungnahme

Kurzüberblick über die Maßnahmenvorschläge

Pressesprecher

Michael Rauscher

Tel.: 030 206208-11

Fax: 030 206208-711

E-Mail