pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

27.09.2018 // Friedrich-Schiller-Universität Jena

Interdisziplinärem Studienangebot

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena arbeitet an der Entwicklung eines weiterbildenden Modellstudiengangs für akademische Berufsgruppen in der Gesundheitsversorgung. Der inhaltliche Fokus des geplanten interdisziplinären Studienangebots „E-Health and Communication“ liege auf der Informationsvermittlung und Kommunikation in Behandlungs- und Betreuungsprozessen, welche zunehmend durch digitale Technologien bestimmt werden. Die Projektleitung hat die Medizinerin Professor Jutta Hübner inne. Das Thüringer Wissenschaftsministerium fördert an der Universität Jena Modellprojekte für die Lehre in den Jahren 2018 und 2019 mit einer Gesamtsumme von rund 180.000 Euro.

Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle