pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

10.12.2019 // Startschuss

Projektgruppe „Medizincampus Passau“ nimmt Arbeit auf

Wer aus Niederbayern kommt und Medizin studieren will, der muss in einen anderen Regierungsbezirk umziehen oder dorthin pendeln. Bislang gibt es den Studiengang Medizin an keiner niederbayerischen Universität. Nun hat eine Projektgruppe am Montag mit Vertretern verschiedener Universitäten der Region und dem bayerischen Gesundheitsministerium ihre Arbeit aufgenommen.

In den regelmäßigen Besprechungen sollen die Möglichkeiten für ein durchdachtes Angebot der Medizinerausbildung ausgelotet werden. Die Projektgruppe „Medizincampus Niederbayern“ wurde in der Hightech Agenda Bayern von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Oktober angekündigt. Damit sollen die ärztliche Versorgung im Freistaat gestärkt und zudem mehr junge Ärztinnen und Ärzte für den ländlichen Raum gewonnen werden.

Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle