pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

12.02.2020 // Medizinermangel

Universitätsmedizin Göttingen: Plan für neuen Campus liegt auf Eis

Der Plan für einen Klinischen Campus der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) am Klinikum Braunschweig für mehr Medizinstudienplätze ist gestoppt worden. Die rechtlichen Hürden seien so hoch, dass das Vorhaben zunächst nicht umgesetzt werden könne, teilten beide Einrichtungen mit. Unabhängig davon halte die UMG an ihrer Zusage fest, für das Land Niedersachsen 60 zusätzliche klinische Vollstudienplätze einzurichten.

Zur Bekämpfung des Medizinermangels hat die Ärztekammer Niedersachsen wiederholt zusätzliche Studienplätze gefordert. Nach Angaben der Kammer gehen derzeit pro Jahr in Niedersachsen rund 1.000 Ärztinnen und Ärzte in den Ruhestand, die Zahl der neu beginnenden Studierenden liege dagegen nur bei 600.

Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle