pageUp
  
Aktuelles

Aktuelles

17.08.2018 // KOMPAS-Halle startet Pilotprojekt

Halle: Weiterbildungsprogramm für angehende Allgemeinmediziner

Das Seminarprogramm des Kompetenzzentrums für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin KOMPAS in Halle wird zusammen mit Profis aus Wissenschaft und Praxis und in Zusammenarbeit mit dem SkillsLab im Dorothea-Erxleben-Lernzentrum der Medizinischen Fakultät der MLU gestaltet. 

Es steht allen Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung (ÄiW) in Sachsen-Anhalt offen. Start des Seminarprogramms ist am 21. September 2018 mit den Themen Berufstheorie, Praxismanagement, Haftungsfragen und Leichenschau. Weiterbildungsbefugte können bei Prof. Andreas Klement die Technik des One-Minute-Feedbacks erlernen, um so auch die Betreuung der Ärzte in Weiterbildung in den Praxen zu verbessern. KOMPAS setzt verstärkt auf interaktive Lernformen und kleinere Lerngruppen jenseits des klassischen Frontalvortrags. Viermal pro Jahr, immer an einem Freitag, können die angehenden Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner sich weiterbilden, netzwerken und auf die Facharztprüfung vorbereiten

Aufgrund des Status als Pilotprojekt entfällt eine Teilnahmegebühr. Anmeldungen für KOMPAS-Halle sind bis zum 10. September möglich. Weitere Infos unter  www.medizin.uni-halle.de/kompas

Kontakt

Hartmannbund

Kurfürstenstraße 132

10785 Berlin

Telefon: 030 206208-0

Telefax: 030 206208-49

E-Mail: hb-info@hartmannbund.de

Pressestelle