pageUp
  

Presse

22.01.2015 // Vorstandswahl Berliner Ärztekammer

Spitzenkandidat der Hartmannbund Liste, PD Dr. Uwe Torsten, in den Vorstand gewählt

In der gestern stattgefundenen konstituierenden Sitzung des Ärzte-Parlaments der Berliner Ärztekammer wurde PD Dr. Uwe Torsten, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie am Vivantes Klinikum in Neukölln und stellv. Vorsitzender des Berliner Hartmannbundes, mit 30 Stimmen als Mitglied in den Vorstand der Berliner Ärztekammer gewählt.

Bei den vorausgegangenen Wahlen zur Kammerversammlung, dem Berliner Ärzte-Parlament, ist der Hartmannbund erstmals wieder mit einer eigenen Liste angetreten und konnte aus dem Stand drei eigene Sitze gewinnen. Die Delegierten der Hartmannbund Liste sind der Radiologe PD Dr. Dietrich Banzer (Listensprecher), der FA für Psychosomatische Medizin Dr. Dietrich Bodenstein und der Radiologe Dr. Detlef Köhler.

Der Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands e.V. vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen aller Ärztinnen und Ärzte und fördert die politische Durchsetzungskraft der Ärzteschaft im Dienste der Gesundheit des Einzelnen und der Bevölkerung.

>>Pressemitteilung 22.01.2015