pageUp
  

News

29.03.2019 // KVBB und KVSA

Erste länderübergreifende Bereitschaftsdienstpraxis

Anfang April nimmt am Elbe-Elster-Klinikum in Herzberg eine neue ärztliche Bereitschaftspraxis ihre Arbeit auf. Sie ist die zehnte ihrer Art in Brandenburg, aber die erste, bei der die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Bereitschaftsdienst länderübergreifend zusammenarbeiten.

Die Praxis ist Anlaufpunkt für Patienten aus den Städten Herzberg (Elster), Falkenberg / Doberlug Kirchhain, Bad Liebenwerda, Finsterwalde sowie dem sachsen-anhaltinischen Jessen.