pageUp
  

News

27.11.2015 // Ärztekammerwahl 2015

Gemeinsam Kammer gestalten

Vom 1. bis 14. Dezember wählen Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Delegierten Ihrer Standesvertretung, Ihre ärztlichen Interessenvertreter. Im Jahr 2010 haben die Ärztegenossenschaft Nordwest und der Hartmannbund in Niedersachsen die Liste „Gemeinsam Kammer gestalten“ ins Leben gerufen. Hier stehen Kolleginnen und Kollegen aus allen Fachgruppen in Klinik und Praxis ebenso wie Ruheständler für die Freiheit der ärztlichen Berufsausübung in allen Bereichen.

Konkret setzen wir uns unter anderem ein für ...

  • ... die Möglichkeit zum aktiven und passiven Sponsoring für Referenten und Teilnehmer an Fortbildungsveranstaltungen! – Wir fordern eine umgehende Fortentwicklung der MBO nach den Grundsätzen von Transparenz-, Äquivalenz- und Trennungsprinzip zur Vermeidung unnötiger Kriminalisierung von Ärzten.
  • ... eine wehrhafte Kammer, die sich kümmert! – Wir fordern u.a. die Einrichtung einer Taskforce gegen Kassenpropaganda und „Ärzte-Bashing“.
  • ... eine bessere Serviceorientierung der Kammer! – Wir fordern feste Termine für WB-Prüfungen und weniger Verwaltungsaufwand beim Antragsverfahren für WB-Ermächtigungen.
  • ... eine konsequente Fortentwicklung unserer effektiven Kammerstrukturen, um auch zukünftig einen Rabatt auf den Kammerbeitrag (zuletzt minus 25%) gewähren zu können.
  • ... Transparenz für alle Ärzte über die Verwendung der Kammerbeiträge.


Wir bitten Sie bei der Wahl zur Kammerversammlung um Ihre drei Stimmen für die Liste „Gemeinsam Kammer gestalten“. Das sind Ihre Spitzenkandidaten in den Wahlbezirken:

Werden Sie Mitglied!

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Hartmannbund – dem Verband für alle Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende.

 

Erfahren Sie mehr!