pageUp
  

News

04.02.2020 // Psychotherapeuten am Gefragtesten

80.000 Arzt-Termine vermittelt: Ärger über fehlende Absagen

Fachärzte ärgern sich über extra vermittelte, aber nicht abgesagte Termine ihrer Patienten. Nach Rückmeldung aus den Praxen geht die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVN) im vergangenen Jahr von einer Ausfallquote von bis zu 15 Prozent aus.

Seit vier Jahren vermitteln Servicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen Facharzt-Termine an Kassenpatienten, die eine dringende Überweisung haben. Innerhalb von vier Wochen bekommen sie einen Termin beim Facharzt. In Nordrhein-Westfalen wurden 2019 auf diesem Weg mehr als 80.000 Termine vermittelt. Am meisten gefragt waren Psychotherapeuten. Auch Sprechstunden von Neurologen, Radiologen, Kardiologen oder Orthopäden waren gesucht.