pageUp
  

News

14.12.2018 // Meißen

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin

Um der drohenden hausärztlichen Unterversorgung aktiv entgegenzuwirken und junge Ärzte zu gewinnen, wurde der Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin für den Landkreis Meißen ins Leben gerufen.

Dazu fand eine konstituierende Sitzung im Elblandklinikum Meißen statt. Mit dem Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin will man Ärzten eine zentral koordinierte, sektorenübergreifende Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin garantieren. Solch eine strukturierte Weiterbildung aus einer Hand und in einer Region ermöglicht es jungen Medizinern, ihre Facharztweiterbildung in der Regelzeit zu absolvieren und sich dabei ganz auf das Fachliche zu konzentrieren.