pageUp
  

Pressemitteilungen

09.03.2020 // Ärztinnentag mit der Women´s Networking Lounge

Hartmannbund stärkt Ärztinnen auf ihrem Karriereweg

„Wenn ich gewusst hätte, wie gut ich das kann, hätte ich mich schon viel eher auf eine Chefarztposition beworben“ – eine ihrer Klientinnen bringt für Coach Dr. Ursula Ley die Erfahrung vieler Ärztinnen auf den Punkt. Als Referentin stellte sie im Rahmen des zweiten Hartmannbund-Ärztinnentags am 7. März in Berlin unter dem Titel „Fit für´s Führen“ einen Handwerkskoffer voller Führungstools vor.

Sind Macht und Führung wirklich unteilbar? Ist Anwesenheit = Leistung? Vom Top-Sharing bis zur Initiative „Pro Quote Medizin“ diskutierten die Teilnehmerinnen aktuelle Themen der Führungsdebatte in der Medizin, stellten tradierte Führungsmythen in Frage und sammelten Input für neue Wege. Ein Coaching in Zeit- und Selbstmanagement bot Unternehmensberaterin Ute C. Amting an und gab den Teilnehmerinnen Methoden zum Umgang mit Stressoren in Klinik und Praxis mit auf den Weg.

Der Hartmannbund-Ärztinnentag, vom HB-Ärztinnenausschuss ins Leben gerufen, bietet jungen und erfahrenen Ärztinnen eine Plattform für die Karriereplanung, für Austausch und qualifizierte Fortbildungen.
„Ich wünsche mir, dass sich viele junge Ärztinnen politisch engagieren“, so Ausschuss-Sprecherin Dr. med. Dipl.-Ing. Sabine Wedekind „Anstatt mich immer nur zu beklagen, was nicht gut läuft, lohnt es sich, selbst aktiv einzugreifen,“ setzt sich Ausschuss-Sprecherin Dr. Dr. Galina Fischer für die berufspolitische Arbeit ein.

Pressesprecher

Michael Rauscher

Tel.: 030 206208-11

Fax: 030 206208-711

E-Mail