pageUp
  

Seminartermine

Stolpersteine im Krankenhaus - Arzthaftung im Klinikalltag

WANN: 16. April 2020, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
WO: Leipzig

Stolpersteine im Krankenhaus - Arzthaftung im Klinikalltag

Welche rechtlichen Konsequenzen, insbesondere im Arbeitsrecht, können Behandlungsfehler für einen Arzt haben, der in einem Krankenhaus angestellt ist? Wann müssen Ärztinnen und Ärzte dafür tatsächlich einstehen, wann ihre Arbeitgeber?

Nach einem Behandlungsfehler drohen dem behandelnden Arzt unterschiedliche rechtliche Konsequenzen. Einerseits kann er nach einer Klage des Patienten zur Zahlung von Schadensersatz und Schmerzensgeld verurteilt werden. Andererseits kann ein Behandlungsfehler auch strafrechtlich relevant sein. Je nach Schwere oder Häufigkeit von Behandlungsfehlern drohen zudem standes- oder berufsrechtliche Konsequenzen.

Das Seminar richtet sich an alle angestellten Ärztinnen und Ärzte, die ihre Rechte kennen und gestärkt allen Herausforderungen der täglichen Arbeit begegnen möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Für Imbiss und Getränke wird gesorgt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung - siehe unten.

Eine Veranstaltung von Hartmannbund und Deutsche Ärzte Finanz, organisiert vom Hartmanbund.
Datum/Uhrzeit:16. April 2020, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:Uni/Raum wird noch bekannt gegeben
Hinweis: Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Anmelden
Seminar
Stolpersteine im Krankenhaus - Arzthaftung im Klinikalltag
Veranstaltungsort
Uni/Raum wird noch bekannt gegeben
Datum
16.04.2020
 
 
 
 
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Um einen neuen Sicherheitscode zu erzeugen, klicken Sie bitte auf das Bild.